05422 983050

Leistungen


    Grundpflege (Pflegekasse)  

  1. Erstbesuch
  2. Folgebesuch
  3. Kleine Pflege
  4. Große Pflege I
  5. Große Pflege II
  6. Kämmen und Rasieren
  7. Keine Belegung
  8. Hilfen beim Aufsuchen und Verlassen des Bettes im Zusammenhang mit der Körperpflege
  9. Hilfen beim Aufsuchen und Verlassen des Bettes
  10. Spezielle Lagerung bei Immobilität im Zusammenhang mit der Körperpflege
  11. Spezielle Lagerung bei Immobilität
  12. Einfache Hilfe bei der Nahrungsaufnahme
  13. Umfangreiche Hilfe bei der Nahrungsaufnahme
  14. Nahrungszufuhr durch Verabreichung von Sondenkost
  15. Ergänzende Hilfe bei Ausscheidungen im Zusammenhang mit der Körperpflege
  16. Umfangreiche Hilfe bei Ausscheidungen
  17. Hilfestellung beim Verlassen oder Wiederaufsuchen der Wohnung
  18. Begleitung bei Aktivitäten
  19. Hauswirtschaftliche Versorgung
  20. Beratungseinsatz nach §37 Abs. 3 SGBXI (Pflegeversicherung)
  21. Wegepauschalen
    1a) Wegepauschale – Besuche zwischen 6.01 bis 20:00 Uhr
    1b) erhöhte Wegepauschale – Besuch zwischen 20:01 Uhr bis 06:00 Uhr sowie an Samstagen, Sonn- und gesetzlichen Feiertagen
    1c) halbe Wegepauschale – Besuch zwischen 06:01 Uhr bis 20:00 Uhr bei gleichzeitiger Erbringung von Leistungen nach SGB V
    1d) halbe erhöhte Wegepauschale zwischen 20:01 Uhr bis 06:00 Uhr
          sowie an Samstagen, Sonn- und gesetzlichen Feiertagen bei gleichzeitiger Erbringung von Leistungen nach SGB V

 

Zusätzlich zur Grundpflege nach Leistungskomplexen bieten wir an:

1. Grundpflege nach Zeit

2. Betreuungsleistungen nach Zeit

3. Betreuungs- und Entlastungsleistungen


 



 

Behandlungspflege (Krankenkasse)

• Absaugen der oberen Luftwege
• Bronchialtoilette
• Anleitung des Betroffenen, von Angehörigen oder anderen Personen in der Häuslichkeit zur Behandlungspflege
• Bedienung des Beatmungsgeräts
• Blasenspülung
• Blutdruckmessung
• Blutzuckermessung
• Dekubitusbehandlung
• Drainagen
• Einlauf
• Klysma/Klistier
• Digitale Enddarmausräumung
• Flüssigkeitsbilanzierung
• Infusion, i.v.
• Infusion i.v. zur parenteralen Ernährung anhängen
• Infusion i.v. zur parenteralen Ernährung abnehmen
• Infusion, s.c., legen/anhängen
• Infusion, s.c., Wechsel
• Infusion, s.c., abschließendes Entfernen
• Inhalation
• Injektion
• Richten von Injektionen zur Selbstapplikation auf Vorrat
• Instillation
• Kälteträger
• Verbandswechsel bei suprapubischem Blasenkatheter
• Katheterisierung
• Spezielle Krankenbeobachtung
• Magensonde
• Einreibung
• Verabreichung/eingeben von Medikamenten
• Richten von Medikamenten
• Dermatologisches Bad
• Versorgung bei PEG
• Stomabehandlung
• Wechsel und Pflege der Trachealkanüle
• Pflege des zentralen Venenkatheters/Port-a-cath
• Stützverband anlegen
 


 

Private Pflege (Selbstzahler)

• Grundpflege s.o.
• Behandlungspflege s.o.
• Individuelle Betreuungs- und Entlastungsleistungen nach Wunsch

 

 


 

Vermittlung von mobilen Mahlzeiten (verschiedene Anbieter)

Vermittlung von Hausnotrufsystem (unser Vertragspartner ist Sonotel)

24h-Rufbereitschaft in Notfällen für unsere Bestandskunden